F19 Erste Hilfe - Grundlehrgang (Malteser)

Zielgruppe

Sportlehrkräfte aller Schulformen

Fortbildungskonzept

Aufgrund des Erlasses "Sicherheitsförderung im Schulsport" müssen alle Sportlehrkräfte darauf achten, dass "der Auffrischungszeitraum in Bezug auf Sofortmaßnahmen und Erste Hilfe 4 Jahre nicht überschreitet" (vgl. Erlass, S. 15 f).

Erste Hilfe Kurse sind verpflichtend in einem Umfang von 9 Unterrichtseinheiten durchzuführen.

Lehrkräfte beantragen dafür über ihre Schule einen Gutschein bei der Unfallkasse. Diese werden am Fortbildungstag eingesammelt und über die Unfallkasse abgerechnet. Ohne Gutschein ist die Teilnahme nicht möglich. Unter nachfolgendem Link kann der Gutschein beantragt werden:

https://www.unfallkasse-nrw.de/service/formulare/erste-hilfe-formulare.html

Inhaltliche Schwerpunkte

Der hier angebotene Grundlehrgang ist das Basisangebot zur Vermittlung der Grundlagen der Ersten Hilfe, zum Erkennen und Einschätzen von Gefahren und zur Durchführung der richtigen Maßnahmen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Lehrerinnen und Lehrer eine Doppelqualifikation als Lebensretter und Ersthelfer.

Leitung

Nadine Schulze (BiS, Referentin)

Termine

30.10.2019, 08:00 – 16:00 Uhr

Ort

Gesamtschule Gartenstadt, Hueckstr. 25, 44141 Dortmund

Teilnehmerzahl

mind. 10 und max. 15 (Vorgabe der Malteser)

Anmeldeschluss

04.10.2019

Hinweis für die Anmeldung:

Bei der Anmeldung sind folgende Informationen zwingend notwendig, um die Teilnahmebescheinigungen vorzubereiten: Name, Vorname, Geburtsdatum und E-Mailadresse.

Der Gutschein der Unfallkasse muss zwingend ausgefüllt am Veranstaltungstag mitgebracht werden. Die Anmeldung ist aufgrund der wenigen Teilnehmerplätze verbindlich.

Sonstige Hinweise:

Die Lehrkräfte sind selbst für ihre Verpflegung verantwortlich. Da viele praktische Übungen durchgeführt werden, sollte zu der Fortbildung bequeme Kleidung getragen werden.

Wichtig:

Da die Fortbildung nur mit einer Mindestzahl von 10 Teilnehmerinnen/Teilnehmern durchgeführt wird, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung falls sie am Fortbildungstermin verhindert sind. Dies eröffnet uns die Möglichkeit, aus der Warteliste,  einen TN nachzumelden um somit die Durchführung der Fobi zu gewährleisten.

Suche    •   Kontakt    •   Datenschutz   •   Impressum   •   Symbol edit intern (B.i.S.)