F14 Klassenfahrten, die bewegen....... Freizeitsport und Naturerlebnis in der Gruppe

Auf Klassenfahrten bieten sich vielfältige Möglichkeiten die Sozialstrukturen durch sportliche Aktivitäten in der Natur zu fördern.

Kinder in Paddelbooten

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schulformen

Fortbildungskonzept

An diesem Out-Door-Fortbildungstag erfahren und erleben die Teilnehmer*innen Anregungen für eine „Klassenfahrt, die bewegt“. Bei allen sportlichen Aktivitäten steht die Förderung der Sozialstrukturen durch kooperative Aufgabenstellungen im Fokus. In einer stark praxisorientierten Fortbildung werden im ersten Teil der Veranstaltung Möglichkeiten des Einsatzes von kleine Spielen auf Klassen- und Kursfahrten betrachtet. Im zweiten Teil der Veranstaltung sollen am Beispiel einer Wassersportart Potentiale für Klassenfahrten verdeutlicht werden. Folgende Bereiche werden thematisiert:

  • Kooperative Spiele in der Natur
  • Erproben einer Wassersportart/Kanu
  • Organisation, Sicherheit und Revierbesonderheiten am Beispiel einer Wassersportart
  • Curriculare Verankerung

Leitung

Max Jacobs, B.i.S. und Gerd Loerwald, B.i.S.

Termin

26.06.2019 von 9:00 – 16:00 Uhr

Ort

Sorpesee

Teilnehmerzahl:

max. 18

Anmeldeschluss:

17.05.2019

Suche    •   Kontakt    •   Datenschutz   •   Impressum   •   Symbol edit intern (B.i.S.)