F06 Kinderyoga in Geschichten - tauche ein in die Welt des Gleichgewichts

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Primarstufe, Förderschule für Kinder bis 12 Jahren

Im Yoga für Kinder werden Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert, Angst und Aggressionen abgebaut sowie Selbstwertgefühl und Konzentration erhöht. Eine ideale Ergänzung zum täglichen Unterricht. Lerne, diese Methode in deinen Unterricht zu integrieren.

Inhalte:

  • In der Fortbildung wird das Praktizieren einer Kinder Yogastunde durch die Teilnehmer/ Innen den Rahmen geben für die Planung einer Yogastunde im Hinblick auf:
  • Beschreibung der körperlichen und psychischen Entwicklung von Kindern im Grundschulalter in Bezug auf die Anforderungen im Kinder-Yoga
  • Motivation und Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kinder (individuelle Voraussetzung wahrnehmen, Vermeidung von Leistungsdruck, Förderung der Kreativität)
  • Grundsätze für den Yoga-Unterricht (Raum, Ordnung, Rituale)
  • Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Umgebung (Gruppe, Partner, Raum, Material)
  • Verknüpfung von Yoga in Geschichten
  • Wahrnehmung und Kräftigung des Atems durch Spielen, Sprechen, Singen, Pantomime
  • Einführung und Festigung der Übungen (Aufrichtung, Stabilität, Kräftigung)
  • Konzentration, Meditation und Stilleübungen

Leitung:

Moderation: Sascha Wegner (BiS)

Referentin: Bärbel Heine-Bloedt, Grundschullehrerin, zertifizierte Kinder Yoga Übungsleiterin (BYVG)

Termin:

20.03.2019, 13.30 Uhr – 16.00 Uhr

Ort:

Turnhalle der Libori-Grundschule, Paderbornerstraße 109, 44143 Dortmund

Teilnehmerzahl:

max. 25

Anmeldeschluss:

22.02.2019

Hinweis:

Bitte bequeme Kleidung, Sportschuhe, ein Paar Socken, Decke und/oder Yogamatte

mitbringen.

Suche    •   Kontakt    •   Datenschutz   •   Impressum   •   Symbol edit intern (B.i.S.)