F03 Bogenschießen - eine besondere Sportstunde - neuer Termin!

Einführung in die Methodik und Didaktik des Bogenschießens

Zielgruppe

Lehrkräfte an Förderschulen

Fortbildungskonzept

Im Rahmen dieser Fortbildung erhalten die Lehrkräfte verschiedene Anregungen und Ideen zur Umsetzung des Bogenschießens im Sportunterricht. Mit Hilfe verschiedener Übungsformen werden diese in der Praxis erprobt und an heterogene Lerngruppen angepasst. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Theoretische Einführung in die Materialkunde
  • Rechtliche und sicherheitsrelevante Grundlagen
  • Erlernen der Bogenschießtechnik anhand des Positionsphasenmodells
  • Anleitung zur methodischen Umsetzung des Bogenschießens mit Gruppen

Leitung

Svenja Remmert, B.i.S., N.N. (Referent Bogen Sportclub Iserlohn)

Termin

04.09.2019, 10.30 - 15.30 Uhr

Ort

Schul- und Sportzentrum Hemberg, Bogenkeller (unterhalb der alten Hemberg-Sporthalle), Alexander-Pfänder-Weg 7, 58636 Iserlohn

Teilnehmerzahl

Max. 10

Anmeldeschluss

16.08.2019

Suche    •   Kontakt    •   Datenschutz   •   Impressum   •   Symbol edit intern (B.i.S.)