F01 „Winter in motion“ - Langlauf und Biathlon in der Schule

Was fasziniert beim Laufen, Skaten, Schießen? Komm und genieß den Pulverschnee!

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schulformen

Fortbildungskonzept

Es werden sowohl die klassische als auch die Skatingtechnik vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen das Langlaufen nach einem handlungsorientierten didaktischen Konzept, das so auch im Sportunterricht mit Schülerinnen und Schülern umgesetzt werden kann. Ein Einblick in die Besonderheiten des Biathlons mit entsprechender Probierphase unter Einsatz von Lasergewehren steht ebenso auf dem Programm.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • grundlegende notwendige Materialkunde
  • Sicherheitsaspekte im Wintersport
  • spielerisches Erlernen und Optimieren der eigenen spezifischen motorischen Voraussetzungen
  • Methodischer Aufbau eines Unterrichtsvorhabens zum Langlauf / Biathlon
  • Kennenlernen kindgerechter Wettkampfformen
  • Infos zur Organisation eines Langlauf - / Biathlontages im Schulsport

Leitung

Uli Selter (BiS)

Termin

13.02.2019

9.00 Uhr – 15.00 Uhr

Ort

Langlaufstadion in Schmallenberg – Westfeld (Nordic – Zentrum )

Großraumparkplatz vorhanden

Teilnehmerzahl

Max. 20

Anmeldeschluss

18.01.2019

Suche    •   Kontakt    •   Datenschutz   •   Impressum   •   Symbol edit intern (B.i.S.)